Führen und Folgen

Ein Kurs der mehr ist als nur ein einfacher Kurs!

 

In Führen und Folgen geht es um Leinenführigkeit... Und um sooooo wahnsinnig viel mehr! Es geht um führen und es geht um geführt werden. Um folgen und die Voraussetzungen, die es braucht um überhaupt folgen zu können. Es geht nicht um reine Technik und Hilfmittel sondern um fühlen und wahrnehmen - Um das Finden einer gemeinsamen Sprache. Es geht um den Weg, die Stimmung und das Ziel. Es geht nicht um Worte sondern um Kooperation und Körpersprache. Kein gegeneinander, sondern um eine Einheit aus Mensch und Hund. Um Verantwortung. Führen können heißt auch fühlen können - und das bedarf mehr als einer Durchsetzung von Befehlen. Es bedarf Einfühlungsvermögen und einer klare Ausdrucksweise. Im Kurs wollen wir dich und deinen Hund näher zusammen bringen. Wir wollen die kleinen Gespräche mit unserem Hund suchen und an all dem arbeiten, was im Alltag so oft unbesprochen bleibt.

Der Kurs ist für jeden einzelnen geeignet, egal ob Anfänger oder Profi. Jeder wird sich und seinen Hund ein Stück besser kennenlernen. Mindestalter 6 Monate. Läufige Hündinnen dürfen teilnehmen und werden bei Bedarf etwas differenziert gehändelt.

 

Im Kurs sind wir meistens mit 2 Trainern für euch da. Außerdem dauert eine Einheit in der Regel ca. 1,5 Stunden. Manchmal etwas länger, manchmal etwas weniger.


Kurs Führen und Folgen
8 Termine, je nach Teilnehmerzahl 1 bis 1,5 Stunden

Ort: Sülfeld/Grabau

Kosten: 220,- Euro.

 

Der Kurs ist bei uns dauerhaft im Programm.

 

Start: 17.02.22 - Ausgebucht

Immer Donnerstags um 18:00 Uhr:

17.02. / 24.02. / 03.03. / 10.03. / 17.03. / 24.03. / 31.03. / 07.04.

 

Start: 21.04.22 - Freie Plätze

Immer Donnerstags um 18:00 Uhr:

21.04. / 28.04. / 05.05. / 12.05. / 19.05. / 02.06. / 09.06. / 16.06.

 

Hier geht's zur Anmeldung.

 

Wenn du bei uns noch kein Kunde bist, vereinbare bitte mit uns einen Termin für eine Einzelstunde. Diese ist Voraussetzung für ein Training bei uns.