Junghundekurs 1 & 2

Von Möchtegernmachos über Leinenrambos bis zu Heulsusen und Zimtzicken

Hier bist du richtig wenn es um deine Junghunde geht. In dieser Gruppe erlangen wir Stück für Stück die Weltherrschaft von unseren Hunden zurück und setzen die Grundlagen für ein harmonisches und klares Miteinander.

 

Junghundekurs 1

Wenn die Kleinen aus dem Welpenalter raus sind und ihrer belebten und unbelebten Umwelt gegenüber sicherer werden, beginnt für uns Menschen meist eine harte Zeit. Die Jungspunde wollen die Welt entdecken, ihre Kreise werden größer, ihr Vertrauen in sich selbst steigt und Entscheidungen werden sowieso am liebsten selbst getroffen. Viele bereits erlernte Dinge werden in Frage gestellt. Gehorchen ist doof und langweilig - schließlich gibt es viel Spannenderes in dieser Lebensphase als Regeln, Gehorsam und Kooperation mit uns Menschen. 

 

Genau jetzt gilt es dran zu bleiben. Und das ist oft gar nicht so einfach. Festigen von Verhaltensregeln auch ohne Leckerchen und mit steigenden Ablenkungen, konsequent und souverän sein, verbindliche Vorgaben machen - gar nicht so einfach. Dazu sollen wir dann auch noch Verständnis für das haben, was hormonell grad im heranwachsenden Hund passiert. Verständnis für einen Hund, dem in dieser Lebensphase alles andere wichtiger scheint, als sein Mensch... Ja! Das geht :-)

 

In der Gruppe trainieren wir Orientierung am Menschen und Leinenführigkeit, Hundebegegnungen. Aufmerksamkeit, Basissignale wie Sitz, Platz und Bleib unter zunehmender Ablenkung, Rückruf (wenn sinnvoll auch mit der Hasenzugmaschine), Impulskontrolle, Frustrationstoleranz, Ruhe & Konzentration und Abbruchsignale, aber auch theoretische Themen und Beschäftigungsmöglichkeiten oder mal ein Stadtbesuch kommen nicht zu kurz. Und natürlich wird auch gespielt. Die Trainingsstunden finden sowohl auf dem Trainingsplatz als auch im freien Gelände statt.

Der Kurs besteht aus 1 Einzelstunde vorab und 6 Gruppenstunden. Die Teilnahme ist ab ca. 20-22 Wochen bis ca. 12 Monaten möglich. Sollte der Hund älter sein, schau gerne mal auf unseren Kurs Feiner Hund.

 

In der Einzelstunde vorab kümmern wir uns um die Orientierung an der Leine und wir erarbeiten uns Fußgehen ohne Leckerchen - in Ruhe und ganz ohne Ablenkungen. In den Gruppenstunden arbeiten wir ganz individuell auf die Gruppe zugeschnitten die oben genannten Themen auf und gehen auf eure individuellen Anliegen ein, wenn in der Gruppe machbar.

 

Junghundekurs 1

Ort: Sülfeld und Umgebung

Kosten für 1 Einzelstunde und 6 Gruppenstunden a 60 Min.: € 195,- (inkl. MwSt.)

Termine: Unsere aktuellen Termine erfragt bitte direkt bei uns

 

Den Termin für die Einzelstunde sprechen wir individuell ab.

Die Gruppen startet dann alle paar Wochen an festen Terminen.

6 Termine hintereinander weg. 1x kostenfrei aussetzen ist im Preis enthalten.

 

Anmeldungen bitte über das Anmeldeformular.

Ich kontaktiere dich dann umgehend und wir sprechen euren Einzelstundentermin ab.


Junghundekurs 2

Im Junghundekurs 1 haben wir den Grundstein für ein entspanntes Zusammenleben gelegt. Nun, im Junghundekurs 2, wollen wir daran anknüpfen. Wir wollen dranbleiben - auch wenn die Pubertiere jetzt besonders viel Pudding im Kopf haben.

 

In der Gruppe trainieren wir weiter Orientierung am Menschen und Leinenführigkeit, Hundebegegnungen. Aufmerksamkeit, Basissignale wie Sitz, Platz und Bleib unter immer weiter zunehmender Ablenkung, Rückruf, Impulskontrolle, Frustrationstoleranz, Ruhe & Konzentration und Abbruchsignale, aber auch theoretische Themen und Beschäftigungsmöglichkeiten oder mal ein Stadtbesuch kommen nicht zu kurz. Und natürlich wird auch gespielt. Die Trainingsstunden finden sowohl auf dem Trainingsplatz als auch im freien Gelände statt.

Der Kurs besteht aus 6 Gruppenstunden. 1x könnt Ihr kostenlos aussetzen und die Stunde hinten dran hängen. Voraussetzung ist die Teilnahme am Junghundekurs 1.

 

Junghundekurs 2

Ort: Sülfeld und Umgebung

Kosten für 6 Gruppenstunden a 60 Min.: € 130,- (inkl. MwSt.)

Termine: Unsere aktuellen Termine erfragt bitte direkt bei uns

 

Die Gruppen startet dann alle paar Wochen an festen Terminen.

6 Termine hintereinander weg. 1x kostenfrei aussetzen ist im Preis enthalten.

Voraussetzung ist die Teilnahme am Junghundekurs 1.