Streberkurs

Wer die Junghundkurse oder die Feiner Hund Kurse beendet hat oder auch sonst schon "alles kann", der ist im Streberkurs richtig aufgehoben.


Im Streberkurs wollen wir in 6 Gruppenstunden auf dem aufbauen, was du schon kannst und dir in der Vergangenheit erarbeitet hast. Wir festigen und verbessern das Gelernte und erschließen gemeinsam neue Bereiche. Dabei bauen wir natürlich ordentlich Ablenkungen ein, schauen ganz genau hin und fordern dich so richtig heraus. In der ersten Kursstunde sammeln wir deine Wünsche, die wir so gut wie möglich in den Kurs mit einbauen. Du dafst den Kurs also ganz aktiv mitgestalten.

 

Mögliche Themen im Streberkurs

  • Leinenführigkeit mit ordentlich Ablenkung
  • Dranbleiben auch ohne Leine
  • Rückruf - Jetzt erst recht
  • Gruppendynamiken erkennen und steuern, mehrere Hunde im Freilauf managen
  • Körpersprache
  • Abbruchsignale in schwierigen Situationen
  • Stadtbesuch - Orientierung und Verbindlichkeiten auch im Stadtgetümmel und bei Begegnungen
  • Sehr verbindliche Standards wie Sitz, Platz, Bleib unter gesteigerter Ablenkung
  • Distanz- und Entfernungsarbeit
  • Begegnungstraining

Solltest du in dem Zeitraum des Kurses die Läufigkeit deiner Hündin erwarten, ist dies kein Ausschlusskriterium. Sprecht uns in diesem Fall bitte vorher an! Bitte beachtet, dass die Termine fix sind und aufeinander aufbauen. Es wäre vorteilhaft, wenn du bei allen Terminen dabei bist.

Streberkurs

Ort: Sülfeld und Umgebung

Kosten für 6 Gruppenstunden a 60 Min.: € 130,- (inkl. MwSt.)

1x kostenfrei aussetzen ist im Preis enthalten.

Die Kurse starten in regelmäßigen Abständen. Starttermine erfahrt ihr direkt bei uns.

Termine: Unsere aktuellen Termine erfragt bitte direkt bei uns

 

Anmeldungen über das Anmeldeformular oder direkt bei uns